☰  MENU

eLearning

eLearning | Wissen für Auszubildende im Stahlhandel

eLearning für Azubis | Produkt- und Werkstoffkunde Stahl, Anarbeitung und Lagerhaltung

BDS-eLearning | Wir unterstützen Ihre Auszubildenden in der Fachrichtung Stahlhandel

Was ist das BDS-eLearning?

Das BDS-eLearning richtet sich an kaufmännische Auszubildende im Stahlhandel. In der Berufsschule werden die kaufmännischen Grundlagen vermittelt, jedoch wenig oder kein spezifisches Stahlhandels-Wissen.

Diese Lücke füllt das eLearning-Angebot des BDS. Produkt- und Werkstoffkunde Stahl, Anarbeitung und Lagerhaltung – in einem umfassenden Paket moderner Lerneinheiten werden die Grundlagen aller wichtigen Themen für kaufmännische Auszubildende im Stahlhandel anschaulich und mit Spaß an der Sache vermittelt.

eLearning: Vorteile

für Auszubildende

  • Auszubildende haben auf die Themen und Inhalte jederzeit und von überall Zugriff, sei es im Betrieb, unterwegs auf dem Smartphone oder zuhause am Tablet oder Desktoprechner.
  • Sie können selbst wählen, welches Thema sie als nächstes ansehen und entscheiden auch über Zeitpunkt und Geschwindigkeit beim Lernen selbst.
  • Die Themen sind modern mit vielen Bildern, Videos und interaktiven Inhalten aufbereitet.

für Unternehmen

  • Unternehmen können mit dem BDS-eLearning ihre kaufmännischen Auszubildenden bei dem Erwerb der Grundlagen aller relevanten Themenbereiche des Stahlhandels unterstützen – individuell auf die eigenen Anforderungen zugeschnitten.
  • Unabhängig von Standort und Zeit erhalten alle Auszubildenden die gleichen Lernmöglichkeiten.
  • Das eLearning gibt Ausbildungsverantwortlichen Überblick über den individuellen Lernfortschritt – eine ideale Unterstützung, Auszubildende im Ausbildungsverlauf bestmöglich zu begleiten.
  • Unternehmen entsteht kein eigener Aufwand mit der Bereitstellung von Lehrmaterial kein Kopieren und Verteilen, kein Nachhalten von Terminen. Die Lerninhalte werden vom BDS erstellt, gepflegt und aktualisiert.

So funktioniert das eLearning

Die Lerneinheiten des BDS-eLearnings werden auf der Online-Lernplattform “Stahlhandel Academy” bereitgestellt.

Unternehmen können das eLearning beim BDS buchen. Das Programm pro Auszubildenden und Ausbildungsjahr 300 €, Ausbildungsverantwortliche erhalten kostenfreie Zugänge.

Im Rahmen des eLearnings stehen alle Lerneinheiten sowie alle Management- und Auswertungstools ohne Beschränkung über die gesamte Dauer der Zeit zur Verfügung. Individuelle, auf das Unternehmen zugeschnittene “Lernpläne” können individuell vereinbart werden.

Lerninhalte

Werkstoff Stahl

  • Stahlherstellung
  • Rohrherstellung
  • Werkstoffprüfung
  • Einteilung und Benennung von Stahl
  • Stahlnormen

Produkte

  • Übersicht Flach- & Langerzeugnisse
  • Betonstahl
  • Formstahl (Schwere Profile)
  • Stahlbauhohlprofile
  • Rohre & Rohrzubehör
  • Nichtrostende Stähle (RSH)
  • Blankstahl
  • Grobbleche
  • Feinbleche
  • NE-Metalle

Bearbeitung/Handling

  • Anarbeitung
  • Verarbeitung von Stahl bei Abnehmern
  • Korrosionsschutz
  • Stahllogistik
  • Lagerhaltung
  • Wärmebehandlung

Business

  • Reklamationen
  • Prüfbescheinigungen/Werkszeugnisse
  • IT & ERP-Systeme im Stahlhandel
  • Märkte des Stahlhandels

Ihr Kontakt für Fragen zum eLearning:

Markus Huneke

E-Mail: huneke-bds@stahlhandel.com

Tel.  +49 211 86497-24

Preisnachlässe & Sonderkonditionen

Mitglieder wissen mehr