☰  MENU

DigiDay 2019

DigiDay 2019 | Eine Veranstaltung der BDS & EHV

DigiDay 2019 | Kongress zur Digitalisierung im Stahlhandel

DigiDay 2019 | Chancen und Möglichkeiten

Bitte beachten Sie: Die Teilnehmeranzahl ist aus Kapazitätsgründen begrenzt.

Zur Zeit sind noch

0 von 150 Plätzen verfügbar

Die Veranstaltung ist leider ausgebucht. Es ist keine Anmeldung mehr möglich.

Erfahrungsgemäß werden bis zur Veranstaltung durch Stornierungen einige Plätze wieder frei. Sie können sich mit dem Online-Formular auf dieser Seite auf eine Warteliste setzen lassen. Gerne informieren wir Sie dann innerhalb der nächsten Wochen unverbindlich über freigewordene Plätze per E-Mail. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir eine Teilnahme über die Warteliste nicht garantieren können.

AGENDA

Aktuelle Ideen zur Digitalisierung

9:00 – 9:40 Uhr
Der Nutzen beim Kunden diktiert die Gesetze der Digitalisierung
Ralf Niemeier, VisiTrans


9:40 – 10:00 Uhr
Maschinen-Verfügbarkeit steigern, Prozesskosten senken
Valentin Kaltenbach, stahlbau24.online


Intelligente Warenwirtschaft mit maßgeschneiderten ERP-Systemen

10:00 – 10:20 Uhr
„Wer sind Sie? Andy Analog oder Dietmar Digital?“
Hürden des Stahlhandels meistern – digitale Zukunft im Fokus!
Andreas Wanstrath, GWS


10:20 – 10:40 Uhr
KI/STEEL in der Praxis – Erfahrungsbericht der Seidel Stahlrohr GmbH
Patrick Debus, Seidel Stahlrohr & Jan Kamps, KI Systemgefährten


10:40 – 11:00 Uhr
Herausforderungen im Stahlhandel – ERP und Industrie 4.0
Peter Uhl, SHComputersysteme


11:00 – 11:30 Uhr
Pause


Digitalisierung aus Sicht der Stahlhändler

11:30 – 12:00 Uhr
Everything is possible. YOUNITED. Kundenorientierte Digitalisierung
des Salzgitter Mannesmann Stahlhandels
Thomas Schöler, SalzgitterMannesmann Handel


12:00 – 12:30 Uhr
Digitalisierung im Stahlhandel
Markus Fischer, Thorsten Studemund, Voss Edelstahlhandel


12:30 – 13:30 Uhr
Mittagspause


Stahldistribution: Zu Tradition kommt Moderne

13:30 – 13:50 Uhr
Digitale Vertriebskanäle richtig nutzen
Niklas Friederichsen, Mapudo


13:50 – 14:10 Uhr
„Stahldistribution 4.0“, Marktplätze als Schlüssel zur Digitalisierung
und Innovation
Tim Milde, XOM-Materials


14:10 – 14:30 Uhr
DIGITALE TRANSFORMATION – Die Zukunft des Stahlverkaufs
Filippo Stumm, steel.shop


14:30 – 15:00 Uhr
Pause


Intelligente Warenwirtschaft mit maßgeschneiderten ERP-Systemen II

15:00 – 15:20 Uhr
ERP-Warenwirtschaftssystem UNITRADE – 100% Modulintegration
für digitale Prozessabwicklung
Maximilian Kleibrink, SE PADERSOFT


15:20  – 15:40 Uhr
Digitale Landkarte für den Stahlhandel
Bernd Rech, Nissen & Velten Software


15:40  – 16:00 Uhr
Von der Online-Bestellung bis zum Kunden – Digitalisierung zum Anfassen
Simon Pfennings, OttComputer


VORABEND-GET-TOGETHER

Am Vorabend des DigiDay 2019 haben wir im Atrium des Van der Valk Airport Hotels ab 19:00 Uhr ein Get-together mit einem Buffet geplant.

Damit wir das Catering entsprechend bestellen können, melden Sie sich dazu bitte ebenfalls an.

PARTNER

 


Unsere Partner/Sponsoren:

(in alphabetischer Reihenfolge)

  • GWS Gesellschaft für Warenwirtschafts-Systeme mbH, Münster
  • KI GmbH, Bielefeld
  • Mapudo GmbH, Düsseldorf
  • MONTANSTAHL GmbH – steel.shop, Oelde
  • Nissen & Velten Software GmbH, Stockach
  • OttComputer GmbH, Langenfeld
  • SalzgitterMannesmann Handel, Düsseldorf
  • SE Padersoft GmbH & Co. KG, Paderborn
  • SHComputersysteme GmbH, Speyer
  • STAHLBAU24 GmbH, Berlin
  • VisiTrans GmbH, Obermoschel
  • Voß Edelstahlhandel GmbH & Co. KG, Neu Wulmstorf
  • XOM-Materials GmbH, Berlin

LOCATION

Van der Valk Airporthotel Düsseldorf

Ein erfolgreiches Geschäftstreffen beginnt mit der idealen Lage. Die Gäste kommen bereits durch die 330 kostenfreien Parkplätze entspannt zum Meeting oder der Veranstaltung und können erfolgreich in den Tag starten. Das Van der Valk bietet kostenloses High-Speed WLAN im gesamten Hotel an.

Airporthotel Duesseldorf
Am Hülserhof 57
40472 Düsseldorf
Tel +49 211 200 63 0
info@duesseldorf.valk.com

www.airporthotelduesseldorf.de

BDS_Q-E_Duesseldorf_05-02-2014_Drolshagen-0101_klein

HOTEL

Im Airport Hotel Düsseldorf haben wir für Sie unter dem Stichwort “DigiDay” ein Zimmerkontingent zu Vorzugskonditionen reserviert.

Eine Übernachtung vom 06.02. auf den 07.02.2019 kostet im Einzelzimmer 174 Euro inkl. Frühstück.

Bitte beachten Sie, dass bereits 50 % des reservierten Abrufkontingents am 12.12. ausläuft; die restlichen 50 % dann am 09.01.2019. Wir empfehlen daher eine frühzeitige Reservierung. Leider können wir keine Zimmer in dem Hotel garantieren, da das Kontingent nur begrenzt verfügbar ist. Sollten danach noch Zimmer benötigt werden, sind diese auf Anfrage und nach Verfügbarkeit zu der aktuellen Rate beim Hotel buchbar.

Van der Valk Airporthotel Düsseldorf
Am Hülserhof 57
40472 Düsseldorf
Tel +49 211 200 63 0
info@duesseldorf.valk.com

www.airporthotelduesseldorf.de/

KONTAKT

 

 

logo

BDS AG Bundesverband Deutscher Stahlhandel
Max-Planck-Straße 1, 40237 Düsseldorf
Telefon: 0211 / 86497 – 0
E-Mail: info-bds@stahlhandel.com
www.stahlhandel.com

Die Veranstaltung ist leider ausgebucht!. Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich. Sie haben hier die Möglichkeit, sich auf eine Warteliste setzen zu lassen. Wir informieren Sie unverbindlich über freigewordene Plätze per E-Mail.

DigiDay 2019 ist eine Veranstaltung von:

BDS AG Bundesverband Deutscher Stahlhandel, Max-Planck-Straße 1, 40237 Düsseldorf

EHV Edelstahlhandelsvereinigung, Am Wehrhahn 67, 40211 Düsseldorf

Preisnachlässe & Sonderkonditionen

Mitglieder wissen mehr