☰  MENU

Warm[breit]band

Warmgewalztes Erzeugnis mit rechteckigem Querschnitt von mindestens 600 mm Breite, das unmittelbar nach dem Walzen zu Rollen (Coils) mit möglichst genau aufeinander liegenden Kanten (uhrfederartig) aufgewickelt wird. Die Kanten sind wie gewalzt (Naturkanten=NK) oder beschnitten…

Warmgewalztes Erzeugnis mit rechteckigem Querschnitt von mindestens 600 mm Breite, das unmittelbar nach dem Walzen zu Rollen (Coils) mit möglichst genau aufeinander liegenden Kanten (uhrfederartig) aufgewickelt wird. Die Kanten sind wie gewalzt (Naturkanten=NK) oder beschnitten (geschnittene Kanten=GK). Herstellung auf Warm[breit]bandstraßen, überwiegend kontinuierlich in Dicken von 1,2 bis ca. 20,0 mm und Breiten von bis zu ca. 2300 mm je nach Lieferwerk. W. dient oft als Vormaterial zum Abtafeln zu Fein- und Grobblech, sowie zum Auswalzen zu Kalt[breit]band.s. BandBand

« Zurück zur Indexseite

Preisnachlässe & Sonderkonditionen

Mitglieder wissen mehr