☰  MENU

VOD-Verfahren

(Vacuum Oxygen Decarburisation); Unter Vakuum wird bei diesem Verfahren Sauerstoff in die Schmelze eingeblasen, um den Kohlenstoffgehalt zu senken, ohne dabei einen unerwünschten Abbrand von Chrom zu erhalten. Dieses ist besonders bei hochlegierten Stählen wie…

(Vacuum Oxygen Decarburisation); Unter Vakuum wird bei diesem Verfahren Sauerstoff in die Schmelze eingeblasen, um den Kohlenstoffgehalt zu senken, ohne dabei einen unerwünschten Abbrand von Chrom zu erhalten. Dieses ist besonders bei hochlegierten Stählen wie den nichtrostenden Stahlsorten erwünscht. Ähnliche Verhältnisse kann man auch ohne Vakuum durch eine Verringerung des Sauerstoffpartialdruckes bei gleichzeitigem Einblasen von Argon (AOD-Verfahren) erreichen.s. AOD-VerfahrenAOD-Verfahren

« Zurück zur Indexseite

Preisnachlässe & Sonderkonditionen

Mitglieder wissen mehr