☰  MENU

Stift

Stifte sichern als Verbindungselement eine bestimmte Lage aneinander liegender Teile. Bei Schraubverbindungen nehmen sie zusätzlich die Scherkräfte auf, da Schrauben (ausgenommen Passschrauben) nicht auf Abscherung beansprucht werden dürfen. Stifte mit DIN-EN-Hauptnummern werden mit ISO-Nummern bezeichnet….

Stifte sichern als Verbindungselement eine bestimmte Lage aneinander liegender Teile. Bei Schraubverbindungen nehmen sie zusätzlich die Scherkräfte auf, da Schrauben (ausgenommen Passschrauben) nicht auf Abscherung beansprucht werden dürfen. Stifte mit DIN-EN-Hauptnummern werden mit ISO-Nummern bezeichnet. ISO-Nummer=DIN EN minus 20.000; Beispiel: Kegelstift: DIN EN 22339 minus 20.000=ISO 2339. Verbindungselemente sind in folgenden Ausführungen nach DIN EN genormt: Kegelstifte (DIN EN 22339); Zylinderstifte (DIN EN ISO 2338 und 8734); Kerbstifte, Kerbnägel (DIN EN ISO 8740 und 8747); Bolzen (DIN EN 22340 und 22341); Spannstifte (DIN EN 28752).”

« Zurück zur Indexseite

Preisnachlässe & Sonderkonditionen

Mitglieder wissen mehr