☰  MENU

Putzen

Oberflächenbearbeitung bei der Halbzeugvorbereitung. An Blöcken, Brammen oder Knüppeln werden örtliche Fehlstellen entfernt. Beim Handputzen geschieht das mit Pressluftmeißel, Schleifmaschine oder mit Graphitelektroden (Elektrodenputzen). Ein mechanisierter Putzstand ist mit einer Hochdruckschleifmaschine ausgerüstet. Dem P. geht…

Oberflächenbearbeitung bei der Halbzeugvorbereitung. An Blöcken, Brammen oder Knüppeln werden örtliche Fehlstellen entfernt. Beim Handputzen geschieht das mit Pressluftmeißel, Schleifmaschine oder mit Graphitelektroden (Elektrodenputzen). Ein mechanisierter Putzstand ist mit einer Hochdruckschleifmaschine ausgerüstet. Dem P. geht ein Sichtbarmachen der Fehler voraus (Strahlen, Prüfanlage). Bei höheren Güteanforderungen kommt an Stelle des P. ein Ganzabzug der Oberfläche (Flammen, Drehen, Fräsen, Schleifen) in Frage, ggfs. mit einem nachgeschalteten örtlichen Nachputzen.”

« Zurück zur Indexseite

Preisnachlässe & Sonderkonditionen

Mitglieder wissen mehr