☰  MENU

Plasma-Pulver-Auftragschweißen

Im Plasmaschweißbrenner wird der Auftragwerkstoff (Kobalt-, Nickel- oder Eisen-Legierungen in Pulverform) zugeführt. Das Pulver wird im Pilotlichtbogen vorgewärmt und auf seinem Weg im Plasma-Strahl verflüssigt. Auf dem vom Lichtbogen oberflächlich angeschmolzenen Material erhält man nunmehr…

Im Plasmaschweißbrenner wird der Auftragwerkstoff (Kobalt-, Nickel- oder Eisen-Legierungen in Pulverform) zugeführt. Das Pulver wird im Pilotlichtbogen vorgewärmt und auf seinem Weg im Plasma-Strahl verflüssigt. Auf dem vom Lichtbogen oberflächlich angeschmolzenen Material erhält man nunmehr eine echte Schmelzschweißverbindung zwischen dem Schweißgut und dem Werkstoff.”

« Zurück zur Indexseite

Preisnachlässe & Sonderkonditionen

Mitglieder wissen mehr