☰  MENU

Niob

Chemisches Element, Zeichen: Nb, Dichte 8,56 g/cm³ (Schwermetall), Schmelzpunkt 2477°C. Niob gehört zu den Ferritbildnern, die das Austenitgebiet durch ein heterogenes Feld abschließen. Niob bildet mit Kohlenstoff ein Carbid und beugt so einer Chromcarbidbildung vor,…

Chemisches Element, Zeichen: Nb, Dichte 8,56 g/cm³ (Schwermetall), Schmelzpunkt 2477°C. Niob gehört zu den Ferritbildnern, die das Austenitgebiet durch ein heterogenes Feld abschließen. Niob bildet mit Kohlenstoff ein Carbid und beugt so einer Chromcarbidbildung vor, die beim Schweißen nichtrostender Stähle zu Problemen führen könnte. Nb ist auch Legierungszusatz in Feinkornstählen. Meist wird es in Verbindung mit Tantal zulegiert. Eine wichtige Rolle spielt dieses Element auch beim thermomechanischen Walzen oder bei Hart[metall]legierungen.s. Ferritbildners. Hart[metall]legierungens. Mikrolegierungselements. Nichtrostende StähleFerritbildner,Hart[metall]legierungen,Mikrolegierungselement,Nichtrostende Stähle

« Zurück zur Indexseite

Preisnachlässe & Sonderkonditionen

Mitglieder wissen mehr