☰  MENU

Kaltnachwalzen

Kaltnachwalzen (oder „Dressieren“); Ein leichtes Kaltwalzen von Feinblechen mit einer Verformung von ca. 2% bezogen auf die Dicke als letzter Kaltstich beseitigt die ausgeprägte Streckgrenze. Damit wird die Bildung von Fließfiguren und Knitterlinien für eine…

Kaltnachwalzen

(oder „Dressieren“); Ein leichtes Kaltwalzen von Feinblechen mit einer Verformung von ca. 2% bezogen auf die Dicke als letzter Kaltstich beseitigt die ausgeprägte Streckgrenze. Damit wird die Bildung von Fließfiguren und Knitterlinien für eine begrenzte Zeit verhindert. Außerdem glättet und verdichtet das Kaltnachwalzen die Oberfläche.

« Zurück zur Indexseite

Preisnachlässe & Sonderkonditionen

Mitglieder wissen mehr