☰  MENU

Härtetemperatur

Härtetemperatur Temperatur, von der das Werkstück beim Härten abgeschreckt wird. Die genauere Bezeichnung ist Austenitisierungstemperatur, da das Werkstück erst soweit erwämt werden muss, dass sich ein austenitisches Gefüge bildet. Die geeignete Härtetemperatur ist für die…

Härtetemperatur

Temperatur, von der das Werkstück beim Härten abgeschreckt wird. Die genauere Bezeichnung ist Austenitisierungstemperatur, da das Werkstück erst soweit erwämt werden muss, dass sich ein austenitisches Gefüge bildet. Die geeignete Härtetemperatur ist für die meisten Stahlsorten aus dem Eisen-Kohlenstoff-Diagramm zu entnehmen. Für untereutektoide Stähle (C 0,8%) bei ca. 780 bis 820°C.

« Zurück zur Indexseite

Preisnachlässe & Sonderkonditionen

Mitglieder wissen mehr