☰  MENU

Feinguss

Feinguss Oberbegriff für Gussstücke, die im Wachsausschmelzverfahren hergestellt wurden. Durch Verwendung einer ungeteilten Form lassen sich beliebig geformte Teile mit hoher Genauigkeit erzielen. Feinguss kommt bevorzugt bei harten, schwer zerspanbaren Werkstoffen (legierte Stähle oder Hartlegierungen)…

Feinguss

Oberbegriff für Gussstücke, die im Wachsausschmelzverfahren hergestellt wurden. Durch Verwendung einer ungeteilten Form lassen sich beliebig geformte Teile mit hoher Genauigkeit erzielen. Feinguss kommt bevorzugt bei harten, schwer zerspanbaren Werkstoffen (legierte Stähle oder Hartlegierungen) mit geringen Stückgewichten zum Einsatz. Eine anschließende Wärmebehandlung sorgt für eine Verbesserung der Zähigkeit.

« Zurück zur Indexseite

Preisnachlässe & Sonderkonditionen

Mitglieder wissen mehr