☰  MENU

Entphosphorisierung

Entphosphorisierung Phosphor ist im Eisenerz enthalten und gelangt so in die Stahlschmelze, sofern diese über einen Hochofenprozess hergestellt wird. Phosphor ist außerordentlich schädlich im Stahl: Er seigert sehr stark und er vermindert die Zähigkeit. Daher…

Entphosphorisierung

Phosphor ist im Eisenerz enthalten und gelangt so in die Stahlschmelze, sofern diese über einen Hochofenprozess hergestellt wird. Phosphor ist außerordentlich schädlich im Stahl: Er seigert sehr stark und er vermindert die Zähigkeit. Daher ist der P-Gehalt in den meisten Stahlsorten auf 0,045% begrenzt. Im Konverter wird Phosphor durch die Zufuhr von Sauerstoff beim Frischen oxidiert und anschließend in der Schlacke basisch gebunden.

Synonyme:
Konverter, Versprödung
« Zurück zur Indexseite

Preisnachlässe & Sonderkonditionen

Mitglieder wissen mehr