☰  MENU

Elektrostatisches Beschichten

Elektrostatisches Beschichten Beim elektrostatischen Aufbringen von Kunststoffpulver wird das elektrisch aufgeladene Medium mit manuell betätigten, i.d.R. aber automatischen Beschichtungspistolen versprüht. Es schlägt sich auf den geerdeten Werkstücken nieder. Unter anschließender Erwärmung schmilzt das Kunststoffpulver zu…

Elektrostatisches Beschichten

Beim elektrostatischen Aufbringen von Kunststoffpulver wird das elektrisch aufgeladene Medium mit manuell betätigten, i.d.R. aber automatischen Beschichtungspistolen versprüht. Es schlägt sich auf den geerdeten Werkstücken nieder. Unter anschließender Erwärmung schmilzt das Kunststoffpulver zu einem homogenen Film von hoher Schlagfestigkeit. Das E. unterscheidet sich vom Wirbelsintern dadurch, dass das Werkstück hier erst nach dem Beschichten erwärmt wird. Großflächige Teile -z.B. für den Karosseriebau- werden elektrostatisch beschichtet.

« Zurück zur Indexseite

Preisnachlässe & Sonderkonditionen

Mitglieder wissen mehr