☰  MENU

Elastizitätsmodul

Elastizitätsmodul Der Elastizitätsmodul (Kurzform: E-Modul) ist der Quotient aus Spannung ? dividiert durch die elastische Dehnung ? („Hooke´sches Gesetz“). Der E-Modul ist für jede Werkstoffgruppe nahezu konstant. In der Technik rechnet man für alle Stahlsorten…

Elastizitätsmodul

Der Elastizitätsmodul (Kurzform: E-Modul) ist der Quotient aus Spannung ? dividiert durch die elastische Dehnung ? („Hooke´sches Gesetz“). Der E-Modul ist für jede Werkstoffgruppe nahezu konstant. In der Technik rechnet man für alle Stahlsorten mit dem Wert E=210000 MPa. Je höher der E-Modul, um so höher ist die Steifigkeit des Materials. Bestimmt werden kann der E-Modul im Zugversuch.

« Zurück zur Indexseite

Preisnachlässe & Sonderkonditionen

Mitglieder wissen mehr