☰  MENU

Diffusionsglühen

Diffusionsglühen Das Diffusions- oder Homogenisierungsglühen kann bei Stahlvormaterial zur Reduzierung der Seigerungen durchgeführt werden. Dazu wird der Stahl bei Temperaturen um 1250°C sehr lange gehalten, bis durch Diffusionsvorgänge ein Ausgleich der Seigerungszonen mit dem Restmaterial…

Diffusionsglühen

Das Diffusions- oder Homogenisierungsglühen kann bei Stahlvormaterial zur Reduzierung der Seigerungen durchgeführt werden. Dazu wird der Stahl bei Temperaturen um 1250°C sehr lange gehalten, bis durch Diffusionsvorgänge ein Ausgleich der Seigerungszonen mit dem Restmaterial beginnt. Nachteilig bei einer Diffusionsglühung ist neben dem hohen Kostenaufwand die Notwendigkeit einer anschließenden Warmumformung, um das grob gewordene Korn wieder zu feinen.

« Zurück zur Indexseite

Preisnachlässe & Sonderkonditionen

Mitglieder wissen mehr