☰  MENU

CIM

CIM Steht für Computer Integrated Manufacturing (rechnerintegrierter Produktentstehungsprozess). Beschreibt das informationstechnische Zusammenwirken aller mit der Produktion zusammenhängenden Betriebsbereiche unter Nutzung einer gemeinsamen Datenbasis. Umfasst mit der Präzisierung der Aufgabe, der Entwicklung, Konstruktion, Planung und Fertigung…

CIM

Steht für Computer Integrated Manufacturing (rechnerintegrierter Produktentstehungsprozess). Beschreibt das informationstechnische Zusammenwirken aller mit der Produktion zusammenhängenden Betriebsbereiche unter Nutzung einer gemeinsamen Datenbasis. Umfasst mit der Präzisierung der Aufgabe, der Entwicklung, Konstruktion, Planung und Fertigung bis zur Prüfung und Auslieferung alle Stufen des Produktentstehungsprozesses. Summe von CAE und PPS, wobei mehrere Einzelrechner im Verbund zusammen wirken und gemeinsame Daten nutzen.

Synonyme:
CAE, PPS
« Zurück zur Indexseite

Preisnachlässe & Sonderkonditionen

Mitglieder wissen mehr