☰  MENU

Chemisch beständige Stähle

Chemisch beständige Stähle Ist der Oberbegriff für die Stähle der Gruppennummern 40-49. Diese Einteilung ist noch in DIN EN 10027 Teil 2 enthalten. Nach Stahl-Eisen-Liste, die sich auf die DIN EN 10020 stützt, ist dieser…

Chemisch beständige Stähle

Ist der Oberbegriff für die Stähle der Gruppennummern 40-49. Diese Einteilung ist noch in DIN EN 10027 Teil 2 enthalten. Nach Stahl-Eisen-Liste, die sich auf die DIN EN 10020 stützt, ist dieser Begriff ersetzt durch nichtrostende Stähle (Gruppennummer 40 bis 46) sowie hitzebeständige Stähle (Gruppennummer 47 und 48) und hochwarmfeste Stähle (Gruppennummer 49).

Synonyme:
Hochwarmfester Stahl
« Zurück zur Indexseite

Preisnachlässe & Sonderkonditionen

Mitglieder wissen mehr