☰  MENU

Biegung

Biegung In der Mechanik bezeichnet die Biegung die Veränderung der Bauteilgeometrie durch ein Biegemoment und den daraus resultierenden Biegespannungen. Wird ein Stahlprodukt gebogen, so entstehen auf der Oberseite (negative Krümmung) Druck-, auf der Unterseite (positive…

Biegung

In der Mechanik bezeichnet die Biegung die Veränderung der Bauteilgeometrie durch ein Biegemoment und den daraus resultierenden Biegespannungen. Wird ein Stahlprodukt gebogen, so entstehen auf der Oberseite (negative Krümmung) Druck-, auf der Unterseite (positive Krümmung) Zugspannungen auf, die bei Überlast zu Querrissen führen können.

Synonyme:
Riss
« Zurück zur Indexseite

Preisnachlässe & Sonderkonditionen

Mitglieder wissen mehr