☰  MENU

Bewehrungsdraht

Bewehrungsdraht Kaltverformter, glatter (BSt 500A+G) oder profilierter (BSt 500B) Betonstahl von 4 bis 16 mm Durchmesser, der in Ringen hergestellt und werkmäßig vom Ring zu Bewehrungen weiterverarbeitet wird. Die Streckgrenze beträgt mindestens 500 N/mm² und…

Bewehrungsdraht

Kaltverformter, glatter (BSt 500A+G) oder profilierter (BSt 500B) Betonstahl von 4 bis 16 mm Durchmesser, der in Ringen hergestellt und werkmäßig vom Ring zu Bewehrungen weiterverarbeitet wird. Die Streckgrenze beträgt mindestens 500 N/mm² und die Bruchdehnung A mindestens 8%. B. wird nur an Herstellerwerke von Betonstahlmatten und von dort nur direkt an den Verbraucher geliefert. Weil B. keine Rippung im eigentlichen Sinn wie gerippter Betonstahl aufweist, ist auch der Haftverbund im Beton ein geringerer. Er ist daher nicht für übliche Bewehrung nach DIN 1045, sondern nur für besondere Anwendung, z.B. Bewehrungsrahmen oder Bewehrungsringe, einsetzbar.

Synonyme:
Bruchdehnung A, Streckgrenze
« Zurück zur Indexseite

Preisnachlässe & Sonderkonditionen

Mitglieder wissen mehr