☰  MENU

Beizen

Beizen Behandlung der Metalloberfläche mit verdünnten Säuren oder Laugen zur Erzielung einer metallisch blanken Oberfläche oder zum Schutz vor Oxidation. In der Stahlherstellung wird die Oberfläche von Verunreinigungen wie Zunder, Korrosionsprodukte, Fette, Öle etc. durch…

Beizen

Behandlung der Metalloberfläche mit verdünnten Säuren oder Laugen zur Erzielung einer metallisch blanken Oberfläche oder zum Schutz vor Oxidation. In der Stahlherstellung wird die Oberfläche von Verunreinigungen wie Zunder, Korrosionsprodukte, Fette, Öle etc. durch Beizen gereinigt, oftmals vor weiterer Kaltumformung oder Oberflächenbeschichtung. Das Beizen bewirkt einen Abtrag der Oberflächenbeläge durch chemische Reaktionen.

« Zurück zur Indexseite

Preisnachlässe & Sonderkonditionen

Mitglieder wissen mehr